Psychotherapie

Ziel einer heilkundlichen Psychotherapie ist die Linderung psychischen Leidens und der Abbau der krankheitswertigen Symptomatik. Im apardo Kompetenzzentrum verfolgen wir einen ganzheitlichen und individuellen Ansatz, der ebenso die persönliche Entwicklungsgeschichte als auch den zukünftigen Lebensentwurf berücksichtigt. Hierzu greifen wir auf fachärztlich anerkannte und wissenschaftlich fundierte Heil- und Richtlinienverfahren zurück (Verhaltenstherapie und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie) und nutzen spezifische Methoden und Behandlungstechniken (z. B. systemisches Arbeiten).

Wir bieten somit fachliche Hilfe bei Störungen und Auffälligkeiten des Denkens, Fühlens, Erlebens und Handelns. Dazu zählen zum Beispiel psychische Störungen wie Ängste, Depressionen, Essstörungen, Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen, Süchte und Zwänge usw. Darüber hinaus wird Psychotherapie auch bei psychosomatischen Störungen (wie Spannungskopfschmerzen, Reizdarmsyndrom, Essstörungen) angewandt.

Unsere psychotherapeutischen Leistungen

Behandlungs- und Beratungsangebote

 

  • Psychologische Psychotherapie für Erwachsene
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (bis 21. Lebensjahr)
  • Ambulante therapeutische Leistungen (SGB VIII/KJHG)
  • Psychotherapie für Asylbewerber (AsylLbG)
  • Psychologische Erziehungs- und Familienberatung

Therapieverfahren

 

  • Verhaltenstherapie
  • Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Therapieergänzende Leistungen

 

  • Sprach- und kulturmittlergestützte Psychotherapie
  • Psychotherapie in Fremdsprachen (farsi, spanisch, u. a.)