Erziehungshilfen

Ebenfalls bieten wir im Rahmen des Kindes- und Jugendhilfegesetzes nach dem SGB VIII (KJHG) psychologisches Eltern- und Bezugspersonencoaching (z.B. Triple P), niedrigschwellige Erziehungs- und Familienberatung, Psychoedukation und (soziale) Trainingskurse an.

 

Psychologische Erziehungs- und Familienberatung

Eltern und Erziehungsberechtigte erhalten von uns Unterstützung und Rat bei der Klärung von Erziehungsfragen. Wir helfen, neue Sichtweisen einzunehmen, damit sich Konflikte und Schwierigkeiten in der Familie lösen lassen. Es werden praxisnah konkrete Erziehungsfertigkeiten vermittelt, wie z. B. wirkungsvolle Kommunikationstechniken, damit das Verhalten des Kindes/Jugendlichen positiv beeinflusst werden kann.

Umfeld und Familie

Bezugspersonen von Kindern/Jugendlichen erhalten Informationen, wie sie das Umfeld des Kindes/Jugendlichen so verändern können, damit eine altersentsprechende Entwicklung stattfinden kann.

Eine weitere Aufgabe der Elternarbeit sehen wir darin, gemeinsam herausfinden, was die persönlichen Haltungen und Wertvorstellungen der einzelnen Familienmitglieder sind, damit darauf hingewirkt werden kann, erwünschtes und günstiges Verhalten der Einzelnen zu stärken und zu fördern.

Dies findet auch im Rahmen von psychologischen Eltern- und Bezugspersonencoaching (z. B. Triple P) statt.